Rechtliches

impressum

Impressum:

[Angaben gemäß §5 TMG]
Bettina Jahn
Wiendruwestraße 4
38104 Braunschweig


Kontakt:
Telefon: auf Anfrage
E-Mail:

Meine Emailadresse wird beim Aktivieren von Javascript sichtbar!


Umsatzsteuer-IDs [Angaben gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz]:
DE 260549069

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

fotos.halligen.net (Fotografien, Webdesign)
Bettina Jahn (Mandalas und Engelbilder)
Carina Trenkler, Tina Sommer, Volker Nemitz (Fotografien)

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Haftungsausschluss (Disclaimer):

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 


Datenschutzerklärung:

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit nach Kontaktaufnahme mit uns personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Rechtsgrundlagen zum Datenschutz

Die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen (sofern Rechtsgrundlagen in der Datenschutzerklärung nicht gesondert genannt werden) nach Art. 13 DSGVO sind:

- für die Einholung von Einwilligungen: Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO,
- für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO,
- für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen: Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO,
- für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
- für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen: Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO.

 

Begrifflichkeiten

"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (= "betroffene Person") nehmen. Als identifizierbar wird - direkt oder indirekt - eine natürliche Person angesehen. Insbesondere, wenn sie durch die Zuordnung zu einer Kennung wie Namen, Standort-Daten, Online-Kennung (beispielsweise Cookie), Kennnummer oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Als "Verarbeitung" wird ein - mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren - ausgeführter Vorgang oder auch eine Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten angesehen. Der Begriff umfasst praktisch nahezu jeden Umgang mit Daten.

"Pseudomisierung" ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten - ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen - in keiner Weise mehr einer spezifischen Person zugeordnet werden können. Dies gilt, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und zudem durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt ist, dass diese personenbezogenen Daten in keiner Form einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zuzuweisen sind.

"Verantwortlicher" ist die Bezeichnung für jene natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die - allein oder gemeinsam mit anderen - über Zweck und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Als "Auftragsverarbeiter" bezeichnet werden natürliche oder juristische Personen, Behörden, Einrichtungen oder anderen Stellen, die personenbezogene Daten im Auftrag eines Verantwortlichen verarbeiten.

 

Pflichtinformationen und allgemeine Hinweise

Wenn Sie diese Website benutzen, werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir grundsätzlich verarbeiten und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Bettina Jahn
Wiendruwestraße 4
38104 Braunschweig
Telefon: 02440-911277
E-Mail:

Die Emailadresse wird beim Aktivieren von Javascript sichtbar!


Wir möchten Ihnen versichern, dass wir Ihre Daten so sicher und verantwortungsbewusst wie möglich verarbeiten und niemals bewusst an Dritte weitergeben, die diese für ihre eigenen Zwecke nutzen könnten und Sie z.B. mit Werbung belästigen könnten. Und ein Stück weit setzen wir auch auf Ihre Verantwortlichkeit: Geben Sie uns (und anderen) nur die Informationen, die alle Beteiligten beide für die Zusammenarbeit brauchen.

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.ä.) entscheidet.

 

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz auf dieser Webseite

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie uns in einer Email übermitteln.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische und anonyme Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten dienen der Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website könnte Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht zur Zeit nicht, ist in der Zukunft auch nicht geplant, ist technisch aber jederzeit möglich. Solche Auswertungen werden üblicherweise vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen ("Trackingtools") erstellt. Wir setzen zur Zeit auf unseren Seiten weder Cookies, noch Analyseprogramme ein. Sollte sich dies ändern, informieren wir sie darüber in disser Datenschutzerklärung.

Sie können einer Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Diese Internetseiten verwenden keine so genannten Cookies.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies wird die Funktionalität dieser Website in keinster Weise eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Diese Webseiten bieten kein Kontaktformular an, bitte schreiben Sie uns zur Kontaktaufnahme eine Email an die hier in der Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktadresse.

Plugins und Tools

Diese Webseiten nuten keinerlei Plugins oder Tools von Drittanbietern. Es findet keinerlei Datenweitergabe an Dritte statt. Sollte sich dies ändern, informieren wir sie darüber in disser Datenschutzerklärung.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite ermöglicht keine Übertragung vertraulicher Inhalte, daher verzichten wir auf eine eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Referrer URL
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Hostname des zugreifenden Rechners

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Datenverarbeitung in unserem Unternehmen

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen - zu denen mediale Beratung, Coaching und der Verkauf von Kunstwerken gehören.

Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (Kundenstammdaten wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (eMail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (Fotos, Videos, Texte), Vertragsdaten (Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (beispielsweise Bankverbindung, Zahlungsverläufe), jedoch keinerlei Nutzungs- und Metadaten (beispielweise zur Auswertung und Erfolgsmessung im Marketing).

Wir verarbeiten keine besondere Kategorien personenbezogener Daten - außer wenn sie (beispielsweise im Coaching) Bestandteil einer beauftragten Verarbeitung sind.

Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung der Vertragsleistungen, der Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Notwendigkeit ihrer Angabe hin. Nur wenn es im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist, erfolgt eine Offenlegung an Externe. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir stets entsprechend den Weisungen der Auftraggeber. Wir berücksichtigen zudem die gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten ausschließlich zu auftragsgemäßen Zwecken.

Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbaren Pflichten. Eine Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird im Turnus von drei Jahren überprüft. Im Fall gesetzlicher Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO). Sofern es sich um Daten handelt, die uns gegenüber im Zusammenhang mit einem einem Auftrag durch den Auftraggeber offen gelegt worden sind, löschen wir diese Daten entsprechend den im Auftrag vorgesehenen Vorgaben, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

Sicherungsmaßnahmen

Wir treffen nach Art. 32 DSGVO im Rahmen unserer Möglichkeiten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau - unter Berücksichtigung des aktuellen Standes der Technik, der Implementierungskosten, Art des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen - zu gewährleisten.

Hierzu gehören im Besonderen die Sicherung von Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle rund um den physischen Zugang zu Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, Eingabe, Weitergabe, Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Zudem haben wir Verfahren eingerichtet, die die Wahrnehmung von Rechten Betroffener Personen, eine Löschung von Daten und eine schnelle Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten.

Weiterhin berücksichtigen wir - entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes - den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Auswahl der im Unternehmen eingesetzten Hardware, Software sowie Verfahren. Dazu gehören auch die Gestaltung der eingesetzten Technik und der Einsatz datenschutzfreundlicher Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenlöschung

Von uns verarbeitete Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Bei uns gespeicherte Daten werden - sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben - gelöscht, sobald sie für ihre Zweckerfüllung nicht mehr erforderlich sind und einer Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Nicht gelöschte Daten werden, wenn sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Das bedeutet, dass diese Daten gesperrt und in keiner Weise für andere Zwecke verarbeitet werden. Das trifft zum Beispiel auf Daten zu, die aus steuer- oder handelsrechtlichen Gründen länger aufzubewahren sind.

Die gesetzlichen Vorgaben in Deutschland sehen die Aufbewahrung insbesondere für zehn Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe), vor.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

[erstellt mit Unterstützung von e-recht24.de]